NWF - Kolping DV Speyer

Direkt zum Seiteninhalt

Fahrradprojekt der KF Mörsch und Frankenthal:

Zielgruppe: Sozial Bedürftige, Flüchtlinge

Teil  1: Wir sammeln gespendete Fahrräder (Kinder, Jugend, Damen und  Herrenräder) und richten diese her bzw. lassen diese von einem  Fahrradhändler herrichten, damit die Räder immer der STVO entsprechen.  Die Räder werden gegen geringe Eigenbeteiligung (liegt zwischen 10  und 30 €uro) an oben genannte Zielgruppe abgegeben. Es wird eine Bescheinigung über den Erhalt des Rades ausgestellt.

Teil  2: Fahrradwerkstatt: Hier können Fahrräder unter Anleitung repariert  werden. Werkzeug und Material werden gestellt. Es werden, wenn eine  Reparatur unter Anleitung nicht möglich ist, die Räder von uns oder Fahrradhändler repariert. Das ganze Projekt wird durch Spenden sowie unseren Veranstaltungen finanziert.

Zurück zum Seiteninhalt