FMT - Kolping DV Speyer

Direkt zum Seiteninhalt




Kolping Diözesan Familien- und Musiktag am 27. Juni 2021 - digital!

Flyer / Video    - Wir sind Kolping!    Video 2  /  Pressemitteilung

Ablauf:
  • Beginn & Eröffnung: 12.30 Uhr durch die Verbandsleitung
  • Workshop 1: 13.00 Uhr: Eine Welt - Mit Walter Rung
  • Workshop 2: 14.15 Uhr: Zukunft im Verband - Mit Sonja Wilmer-Kausch, Video
  • Workshop 3: 15.30 Uhr: Visionsprozess und Segensorte in der Praxis - Mit Felix Goldinger
  • Workshop 4: 16.15 Uhr: We are family - Mit der Kolpingjugend Diözesanleitung
  • Gottesdienst: 17.00 Uhr, mit Diözesanpräses Pfarrer Michael Baldauf, musikalisch begleitet durch die Kolpingkapellen
  • Kinder- und Jugendprogramm: 13.00 - 16.15 Uhr, durch die Kolpingjugend. Parallel zu den Workshops

  • Mitwirkende: Kolpingkapellen Ludwigshafen-Oggersheim, Kaiserslautern, Zell, Kindsbach und Herxheim. Musikalische Gesamtleitung: Bernd Jörg. Theaterkids der KF Heßheim, Andrea u. Jürgen Storminger, Stefan Krantz, Christian Lee und Matthias Donauer. Danke an alle!

Statements zu den einzelnen Programmpunkten:

  • Workshop 1 zu Brasilien / Eine Welt mit Walter Rung: Er erklärte wie wichtig unsere Hilfe für die Menschen dort ist. Hilfe zur Selbshilfe, siehe auch hier.
  • Workshop 2: Zukunft im Verband - Mit Sonja Wilmer-Kausch vom DV Münster. Erfreulich war zu hören, dass wir im DV Speyer auf einem guten Zukunftsweg sind. Danke Sonja!
  • Workshop 3: Visionsprozess und Segensorte in der Praxis - Mit Felix Goldinger. Wo wird die Nähe Gottes in einem Segensort erlebbar... was ist Kirche im Bistum Speyer? Wie können wir die Menschen mitnehmen? Wo erleben wir Segen?
  • Workshop 4: We are family - Mit der Kolpingjugend Diözesanleitung. Eine interessante Umfrage dazu, mit spannenden Ergebnissen, siehe Bilder unten...
  • Gottesdienst
  • Fazit: Wir haben viele Anregungen für die Zukunft von Kolping bekommen. Wir haben uns mit der "Einen-Welt-Arbeit" beschäftigt. Tolle Klänge von unseren Kolping-Kapellen haben wir ebenso gehört. Wie Kolping das Thema Familie bewertet, haben wir im Dialog mit der Kolpingjugend erfahren. Außerdem haben wir uns über die Segensorte im Bistum Speyer informiert. Zum Abschluss haben wir einen Gottesdienste gefeiert. Danke an alle Beteiligten. Es war ein schöner, erfolgreicher und begeisternder Tag. Lasst uns nun an die Arbeit gehen und Kolping nach vorne bringen durch z. B. soziale Aktivitäten.

Zurück zum Seiteninhalt